FORCOLE (GONDOLA)

Die “Forcole” sind die unverwechselbaren Rudergabeln, die bei den venezianischen Rudern verwendet werden. Es gibt unzählige Formen, die alle in Bezug auf die Boote, die Position der Ruderer oder auch, ob es sich um ein Boot für die Arbeit, für eine Spazierfahrt oder für eine Regatta, hergestellt wurden. Die “Forcola” wir aus diesem Grund für jeden einzelnen Ruderer auf Maß zugeschnitten. Diese Rudergabel wird vorzugsweise aus nationalem Nußholz hergestellt, seltener aus Kirschholz, Birnbaumholz und Ahornholz. Das ausgewählte Holz muss einen Durchmesser von 60 oder mehr Zentimeter haben. Sorgfältig ausgewählt, geviertelt und daraufhin muss die Baumrinde entfernt werden und für 3 Jahre abgelagert. Nach der Viertelteilung der Forcola wird die Grobbearbeitung mit einer Bandsäge durchgeführt um daraufhin zum nächsten Arbeitsschritt überzugehen der vollständig per Hand durchgeführt wird. Bei diesem Arbeitsschritt zeigt der Handwerkermeister seine Fähigkeit und Kompetenz in der Auswahl der Linien und gibt somit dem Teil seine originale und einzigartige Form.

Backbord-Rudergabel für Sciopon-Boote

-15%
1.062,50 € 1.250,00 € -15%
  • -15%

Steuerbord-Rudergabel für Sandolo-Regattaboote

-10%
990,00 € 1.100,00 € -10%
  • -10%

Steuerbord-Rudergabel für Sandolo mit zwei Ruderauflagen

-15%
1.147,50 € 1.350,00 € -15%
  • -15%

Backbord-Rudergabel für Sandolo-Boote

-10%
765,00 € 850,00 € -10%
  • -10%

Traditionelle Steuerbord-Rudergabel für Gondel

-10%
2.412,00 € 2.680,00 € -10%
  • -10%

Traditionelle Steuerbord-Rudergabel für Gondel Miniatur

199,00 €